Aktuelle Information zum Trainingsbetrieb


Update, 27.11.2020

 

Liebe Sportsfreunde,


Die Bundesregierung hat zur Eindämmung der aktuell explodierenden Corona Infektionszahlen die für November beschlossenen Maßnahmen bis zum 20.12.2020 verlängert.

Diese betreffen auch den Sport- und Trainingsbetrieb, wie wir ihn betreiben.

Daraus resultierend, bleiben die Dorfgemeinschaftshäuser und Sporthallen der Gemeinde Hünstetten für die Vereine geschlossen.

Auch der beliebte Jahresabschluss des TTC Wallbach mit Glühwein und Kinderpunsch muss dieses Jahr ausfallen.

 

Wir werden hier an dieser Stelle informieren, sobald es Neues gibt.

 

Bitte lasst uns alle mithelfen die Infektionszahlen wieder einzudämmen.

Nur wenn alle mitmachen, wird es uns gelingen.

 

Ein Silberstreifen am Horizont lässt sich bereits erkennen, sodass es im nächsten Jahr langsam wieder aufwärts gehen kann.

 

Bleibt gesund und bis hoffentlich bald wieder.

 


Tischtennis-aktuell

 

Üblicherweise finden in den Ferien keine Verbandsspiele statt.
So nicht in der letzten Ferienwoche.
Hier musste unsere 2.Herrenmannschaft in der 2. Kreisklasse gleich zweimal ran.
Am Dienstag, bei Ihrem Heimspiel gegen den TuS Panrod 2, konnte der dritte Sieg mit 5:3 eingefahren werden. Es blieb immer spannend bis zum 3:3. Mit den dann folgenden beiden Einzelspielen, entschied schließlich Wallbach den Sieg für sich und kletterte damit vorübergehend auf den 3.Tabellenplatz der 2. Kreisklasse-Mitte.
Es punkteten Heiko Stamm, Jörg Friedel (2) und Andreas Zellner (2).

 

 


Ebenfalls zuhause, stand am Freitag das Viertelfinale im Pokal an.
Gegen den Tabellenführer in der 2. Kreisklasse-West, dem SV Lindschied 2 konnte ein tolles 6:0 erreicht werden. Diesen Sieg erkämpften sich Heiko Stamm, Jörg Friedel und Andreas Zellner.
Die nächste Herausforderung erwartet uns nun im Halbfinale am 30.10. gegen den Tabellenführer in der
2. Kreisklasse-Ost, aus Nieder-Oberrod.

 

Damit hat der TTC Wallbach zwei Herrenmannschaft im Halbfinale ihrer jeweiligen Spielklasse.
Bereits am 06.10. schlug im Viertelfinale unsere 1. Mannschaft den TV Hattenheim 2 mit 4:2 und trifft nun im Halbfinale am 02.11. auswärts auf den TV Bermbach 3.
Es punkteten Christopher Osgood, Markus Schaal und Heiko Stamm.

 

Auch unsere Jugend schlägt sich im Pokal wacker.
Die Jungen 18 hatten es bis ins Halbfinale geschafft. Fürs Finale hat es dann aber leider nicht ganz gereicht. Die Jungs unterlagen beim TV Idstein mit 2:4. Dennoch haben sie super gekämpft. Beide Punkte erzielte Joshua.
Die Mannschaft in der Altersgruppe Jungen 13 ist noch im Rennen. Mit einem grandiosen Sieg in Bleidenstadt qualifizierten sich Louis, Zeno und Flo für das Halbfinale.

 



Tischtennis News

 

 


Aktuelles



Impressionen aus den vergangenen Jahren

Detailierte Rückblicke und viele tolle Bilder zu den Events sind im Archiv abgelegt und sind über das Menu oder die Links weiter unten erreichbar. Diese Slideshow fast einige der Highlights zusammen.



Hotlinks


So findet man uns