Neuer Pilates-Kurs am Vormittag

Es ist endlich soweit:

 

Nach den Osterferien, bietet der TTC wieder eine Gymnastikstunde am Vormittag von 09:30 bis 10:30 an.

Prinzipiell findet der Kurs dienstags statt, die erste Sunden startet ausnahmsweise am Mittwoch, dem 17.04.2024.
Anstelle von „Haltung und Bewegung“ findet Pilates mit Daniela statt.
Beim Pilates werden Muskeln und Gelenke durch langsam und fließend ausgeführte Bewegungen schonend gekräftigt, die Faszien gedehnt. Auch die Atmung wird geschult, spielt sie doch eine wichtige Rolle für unser Wohlbefinden. Die Intensität wird Daniela an die Teilnehmer anpassen, sodass hier jede/r mit Spaß und Freude mitmachen kann.

 

Wer also Lust hat, ist gerne eingeladen mitzumachen.

 

 


 

Yoga-Kurse mit Biggy beim TTC Wallbach gehen in die nächste Runde

 

Die Yoga-Kurse mit Brigitte Mollnow zu je 10 Einheiten werden fortgeführt.

Aufgrund der Raumgröße ist die Teilnehmerzahl auf ca. 10 begrenzt.

Daher bitte um Anmeldung bei Birgitta Brinkmann, Tel. 06126-2703 oder per email an ttcwallbach@yahoo.de.

Zusätzlich zum Mitgliedsbeitrag wird ein kleiner zusätzlicher Unkostenbeitrag von 20,-€ erhoben.

Nichtmitglieder können für eine Gebühr von 60,-€ teilnehmen. Vereinsmitglieder haben Vorrang.

 

Montags, von 17:15 bis 18:30 im Nebenraum der Wallbacher Sporthalle

Status: Start 08.04.2024, es sind noch wenige Plätze frei

 

Mittwochs,  von 19:30-20:45 im evangelischen Gemeindehaus in Wallbach

Status: Start 10.04.2024, es sind noch wenige Plätze frei

 


Jahreshauptversammlung 2024

Am 10. Februar 2024 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des TTC Wallbach in der Gemeindehalle in Wallbach statt.

Neben den üblichen Tagesordnungspunkten, wurde auch die Notwendigkeit einer Anpassung der Mitgliedsbeiträge erörtert.

Die letzte Anpassung erfolgte zum 01.01.2014 und konnte seither lange stabil gehalten werden. Der 1. Vorsitzende, Andreas Zellner, zeigte den anwesenden Mitgliedern auf, wie sich in den letzten Jahren die Kosten u.a. für die Sportverbände, Hallengebühren durch stärkere Nutzung, Übungsleiter oder Material entwickelt haben. Insbesondere hat hierbei die sehr erfolgreiche Jugendarbeit zum Kostenanstieg beigetragen.

Den vom Vorstand vorgeschlagenen neuen Beiträgen, die soziale Aspekte als auch das Verursacherprinzip berücksichtigen sollen, hat die Versammlung einstimmig zugestimmt und sind ab dem 01.01.2025 gültig;

weitere Details auf unserer Homepage.

 

Im Anschluss konnten wir wieder langjährigen Mitgliedern zu ihrem Jubiläum gratulieren.

Für ihre lange Treue zu unserem Verein sagten wir danke an Rietje Ahlers (30J.), Georg Geißler (30J.), Maria Göbel (35J.), Rosemarie Knoll (35J.), Herta Stamm (45J.) und Ralf Conradi (55J.)

 


41. Minimeisterschaften

Der TTC Wallbach veranstaltete am Samstag, den 20.01.2024,
mit freundlicher Unterstützung durch die Süwag AG, den Ortsentscheid bei den
41. Minimeisterschaften des Deutschen Tischtennis Bundes.

 

An diesem Tag waren die Kleinen ganz groß.

 

Die Mädchen und Jungen im Alter bis 12 Jahre, die bisher alle noch nicht in einer Mannschaft gemeldet waren oder sind, konnten hier unter Turnierbedingungen ihre ersten Erfahrungen sammeln. Nach der Begrüßung durch unseren Jugendtrainer Chris Osgood, ging es gleich richtig los.

In zwei Gruppen - nach Alter aufgeteilt und an die Teilnehmer angepasst - spielte jeder gegen jeden.
Alle waren mit viel Spaß und Ehrgeiz dabei und auch die Eltern verfolgten mit Begeisterung, wie toll ihre Kinder bereits den kleinen Plastikball im Spiel halten konnten.

Nach etwa zwei Stunden waren alle Spiele ausgetragen.

Die Auswertung erfolgte dann unter Berücksichtigung der Vorgaben, also nach Altersklasse und Geschlecht. Bei der anschließenden Siegerehrung durften sich dann alle über eine Urkunde und ein kleines Geschenk freuen.

Als nächstes werden die qualifizierten Kinder vom Verband eingeladen, um sich in der nächsten Runde auf Kreisebene weiter messen zu dürfen.

Damit kann der TTC Wallbach wieder auf eine gelungene Veranstaltung für die Kleinsten zurückblicken und wünscht den Teilnehmern viel Erfolg in ihrer weiteren sportlichen Entwicklung.


Abschluss der Vorrunde 2023/2024

Recht zufrieden zeigt sich der TTC mit dem bisherigen Verlauf in der aktuellen Saison.

 

Beginnen wir mit einem Herbstmeister und Pokalsieger:
Bei der Jugend 13, in der unsere Jüngsten antreten, konnte unsere 1. Mannschaft ungeschlagen mit 16:00 Punkten die Herbstmeisterschaft nach Wallbach holen. Genauso erfolgreich war das Team in der Pokalrunde. Im Finale am 10.12.2023 gegen den TSV Bleidenstadt gewann Wallbach mit 4:1 und belohnte sich mit dem Rheingau-Taunus Pokal in dieser Altersklasse. Es feierten Lasse, Lukas und Neo

Auch unsere 2. Mannschaft - in derselben Gruppe - konnte mit 8:8 Punkten einen sehr guten Platz im Mittelfeld sichern. Und im Pokal haben sie es immerhin bis ins Halbfinale geschafft.

 

Bleiben wir bei der Jugend:
In der Jugend 15 steht unser Team mit 6:8 Punkten auf Platz 5 ihrer Klasse.
Die 1. Mannschaft in der Altersgruppe der Jugend 19 tritt in der Bezirksklasse an und überwintert hier mit 9:5 Punkten auf dem 2. Platz.

Unsere 2. Mannschaft bei den bis 19-jährigen, spielt in der Kreisliga und steht hier mit 7:9 Punkten auf Platz 6.

 

Für die Herren-Mannschaften endete die Vorrunde wie folgend:
Die 1. Mannschaft, als Aufsteiger in der Bezirksklasse, steht mit 16:6 Punkten auf dem 4. Platz und ist dabei nur hauchdünn hinter den Zweit- und Dritt-Platzierten.
Die 2. Mannschaft, als Aufsteiger in der 1. Kreisklasse, konnte mit dem 9:6 Sieg im letzten Spiel der Vorrunde gegen die TSG Wörsdorf den 4. Platz, punktgleich mit dem Drittplatzierten, festigen.
Die 3. Mannschaft überwintert mit 2:16 Punkten auf dem vorletzten Platz in der 2. Kreisklasse.

 

Die Rückrunde startet wieder in der zweiten Januarhälfte.

 


Übungsleiter/in gesucht

Für unsere Gruppe Haltung u. Bewegung suchen wir eine(n) Übungsleiter/in.

Die Gruppe pflegt einen netten und freundschaftlichen Umgang.
Die Übungsstunden erfolgen ohne Leistungsdruck, werden aber durchaus ernst genommen.

Wenn Du Spaß daran hättest, würden wir Dich gerne in unseren Reihen begrüßen.

 

Bitte melde Dich bei Birgitta Brinkmann, Tel.: 06126-2703.

 


Der Hünstetter Meister, in drei Kategorien, ist gefunden.

 

Am Wochenende 05./06.11.2022 veranstaltete der TTC Wallbach die 4. Hünstetter Meisterschaften im Tischtennis.
In getrennten Altersgruppen konnten sich die Schüler und die Jugendlichen am Samstag im Kampf um den kleinen Plastikball messen. Die Kinder waren alle mit vollem sportlichem Ehrgeiz und Spaß dabei.

Aufgrund des Teilnehmerfeldes hatten wir eine Gruppe bei der Jugend und zwei Gruppen bei den Schülern festgelegt. In den Gruppen spielte Jeder gegen Jeden, sodass die Teilnehmer möglichst viele Spiele austragen konnten. Die beiden jeweils Erfolgreichsten der Schülergruppen durften dann um einen der begehrten Pokale kämpfen. Die Zweitplatzierten aus beiden Gruppen spielten dabei um Platz 3, während die beiden Erstplatzierten das Finale um Platz 1 austrugen.
Die jeweiligen Gegner schenkten sich dabei nichts. Beide Spiele konnten erst im fünften und entscheidenden Satz entschieden werden.

 

Bei den Schülern belegten

  • Platz 1 Lasse Eikeler
  • Platz 2 Neo Holstein
  • Platz 3 Ben Schemmann und
  • Platz 4 Lukas Krevert

alle vom TTC Wallbach

 

Die Jugend spielte bereits in der Gruppe die Platzierungen aus.

  • Platz 1 Joshua Osgood, TTC Wallbach
  • Platz 2 Louis Durrang, TTC Wallbach
  • Platz 3 Joshua Weck, TTC Wallbach und
  • Platz 4 Silas Kolos vom TV Idstein

 

 

Am Sonntag startete das Teilnehmerfeld der Erwachsenen um den begehrten Titel.

Die Teilnehmer wurden zunächst zwei Gruppen zugelost, in denen es hieß Jeder gegen Jeden.

Die jeweils Erst- und Zweitplatzierten erreichten das Halbfinale.

In den beiden Halbfinalspielen konnten sich Christopher Osgood mit 3:1 gegen Max Zellner, sowie Sebastian Fey gegen Wolfram Hornecker mit 3:0 durchsetzen.

Im Spiel um den dritten Platz sicherte sich mit 3:0 Max Zellner, vom TTC Leimersheim gegen Wolfram Hornecker vom TuS Schwickershausen den Pokal des kleinen Finals.

Im krönenden Endspiel trafen der amtierende Meister von 2019 Christopher Osgood auf den zweifachen Vizemeister von 2015 und 2019, Sebastian Fey aufeinander. In einem packenden Kampf konnte sich schließlich der Titelverteidiger mit 3:1 durchsetzen.

 

 

Platz 1 Christopher Osgood aus Görsroth, TTC Wallbach

Platz 2 Sebastian Fey aus Görsroth, SG Kröftel

Platz 3 Max Zellner aus Neupotz, TTC Leimersheim

Platz 4 Wolfram Hornecker aus Bechtheim, TuS Schwickershausen

 

Und wieder konnten wir auf ein interessantes und spannendes Wochenende zurückblicken, bei dem neben Spaß auch sehr viel Fairness, Sportlichkeit und Freundschaft im Vordergrund standen.

 



Aktuelle Information zum Trainingsbetrieb



Aktuelles




Impressionen aus den vergangenen Jahren

Detailierte Rückblicke und viele tolle Bilder zu den Events sind im Archiv abgelegt und sind über das Menu oder die Links weiter unten erreichbar. Diese Slideshow fast einige der Highlights zusammen.



Hotlinks


So findet man uns


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.