Freundschaftsspiel des TTC Wallbach 3 gegen den TSV Heringen 4

 

Bevor die neue Saison startet, trafen am 28. Juni die dritte Mannschaft des TTC Wallbach auf den
TSV Heringen 4, dem siebt-platzierten aus der 2. Kreisklasse im Kreis Limburg-Weilburg, zu einem Freundschaftsspiel.

 

Da der Spaß im Vordergrund stand, beschlossen die beiden Mannschaftsführer, anstelle des Bundes-Systems nach dem Werner-Scheffler System zu spielen. Dabei werden mit 14 Paarungen mehr Spiele ausgetragen.

 

Mit etwas Pech gingen zu Beginn gleich beide Doppel an Heringen, bevor es in die Einzelpartien ging.
Trotz der extrem hohen Temperaturen wollte man sich nichts schenken.
Am Ende sollte es aber leider nicht ganz für ein Unentschieden reichen und das Spiel endete mit 8:6 zu Gunsten des Gastgebers aus Heringen.

 

Für Wallbach punkteten: Heiko Stamm, Andreas Zellner (2), Manfred Elsemüller (2), Rene Wirth.

 

Im Anschluss saßen noch beide Mannschaften zusammen, um bei einem gekühlten Schaumgetränk und einem Snack die vergangenen Stunden zu kommentieren.

 

Der TTC Wallbach 3 bedankt recht herzlich beim TSV Heringen für die Gastfreundschaft und freut sich auf eine Revanche.

 

Die Spieler des TTC Wallbach in schwarz und die Gastgeber aus Heringen in blau.


Tischtennis News


Aktuelles

 

 

 



Impressionen aus den vergangenen Jahren

Detailierte Rückblicke und viele tolle Bilder zu den Events sind im Archiv abgelegt und sind über das Menu oder die Links weiter unten erreichbar. Diese Slideshow fast einige der Highlights zusammen.



Hotlinks


So findet man uns